Aktuelles | Kontakt | Impressum
13.01.2010 15:51

Mitteilung - Schneebar 2010

Kategorie: Mitteilung
Von: Emanouel Kalamaris

Unglücklich gelaufen - Spendensammlung durch Kinder!

Schneebar 2010

Schneebar 2010

Liebe Gänsweidle-Gemeinde,

 

leider ist am 9.1.2010, am Schneebar-Abend, ein kleines Missgeschick passiert, das ich gerne hiermit klären möchte:

 

An diesem Samstagabend, als spontan an die Schneebar gerufen wurde, gingen Kinder durchs Gänsweidle, klingelten an die eine oder andere Haustür und baten um eine kleine Spende von einem Euro für das neue Gänsweidle-Zelt.

 

Da bezüglich Zeltkauf ein Differenzbetrag von 50 EUR besteht, sollte an der Schneebar direkt eine freiwillige Spende von ca. 1 EUR gesammelt werden. Die Kinder missverstanden dies jedoch und übereifrig wie sie halt sind, es galt ja auch für einen guten Gänsweidle-Zweck zu sammeln, liefen sie durchs Gänsweidle und sammelten.

 

Dies war zum keinen Zeitpunkt beabsichtigt! Obwohl ich an diesem Abend nicht anwesend war, übernehme ich hierfür voll die Verantwortung und bitte um Nachsicht. Denn, dass an der Schneebar gesammelt werden soll, kam von mir. Selbstverständlich wird nicht mehr vorkommen, dass

 

a) durchs Gänsweidle gegangen und gesammelt wird

b) dies von Kindern durchgeführt wird

 

Eine entsprechende Anweisung bzw. Bitte meinerseits ging schon an die entsprechenden Personen. 

 

Trotzdem möchte ich bei all diejenigen, die gespendet haben, im Namen der Gänsweidle-Gemeinde, recht herzlich bedanken. Den jetzigen Differenzbetrag von 15 EUR begleiche ich persönlich gerne durch eine kleine Spende.

 

Sollte jemand noch offene Fragen haben, dann darf er gerne zur weiteren Aufklärung mich kontaktieren.

 

Euer Mano